Herausgeber:
Tennisclub Morlautern
Eingestellt: 14. Mai 2013

Aktuelles Update:
02. 03. 2018

Über uns

Anfahrtsskizze

Jugendarbeit

Mannschaften

Training/Trainer

Vereinsleben/Fotos

Veranstaltungen

Mitglied werden

Disclaimer

Sponsoren

Herren 40

Na also, es geht doch.
Mit einem klaren Sieg melden sich die Herren zurück. 13:8 gegen den TV 81 Kaiserslautern. Ein Ergebnis, dass sich sehen lassen kann. In den Einzeln kam es zu deutlichen Erfolgen und es stand danach bereits 10:2. Harry, bekam mangels Gegner, seinen Sieg geschenkt und hatte gut lachen. In den Doppeln fuhren Warren mit Partner Markus, mit 6:2 und 6:3 überlegen, weitere Punkte für den TCM ein. Stefan und Harry leisteten erheblichen Widerstand, unterlagen jedoch mit 3: 6 und 2:6. Unsere Vorjahresdauersieger (was für ein Wort) Jürgen und Norbert, hatten schwer zu kämpfen. Erster Satz: 7:5 im Tiebreak. Dann 4:6 und der Mastertiebreak hatte zu entscheiden. Immer wieder eine nervenaufreibende Angelegenheit. Oftmals mehr für die Zuschauer als für die Spieler. So auch diesmal. Äußerst knapp musste das Spiel mit 8:10 den Gegnern überlassen werden.
Ein Erfolg auf den man in der neuen Spielklasse hat lange warten müssen. Damit kletterte der TCM in der Tabelle um einen Platz nach oben. Unser Glückwunsch an die Mannschaft. Macht weiter so.

TC Morlautern 1 : TC Caesarpark Kaiserslautern 1
Mit 16:5 setzten die Herren 40 im Lokalderby gegen unseren Nachbarverein ein deutliches Zeichen. Lediglich fünf Punkte, mussten abgeschrieben werden. Ein sensationelles Gesamtergebnis für unsere eindrucksvoll aufspielenden Herren. Claus Hess mit Partner Jürgen Busser hatten es in der Hand das dritte Doppel ebenfalls nach Hause zu holen. Mit 6:4 im ersten Satz lagen sie vorne und gingen nach Verlust des zweiten Satzes mit 2:6 in den Tiebreak, den sie leider abgeben mussten. Die anderen Spiele wurden eindrucksvoll und überzeugend durchgezogen, sodass sie dieser Erfolg vorerst auf den 3. Tabellenplatz kommen ließ.

TC Offenbach-Hundheim
Nach dem deutlichen Erfolg der Vorwoche hatten unsere Herren 40 einen Rückschlag hinzunehmen.
Nach dem Sieg von Claus Hess, 6:7 im Tiebreack und dem 4:6 im zweiten Satz, sah es noch nach einem erfolgversprechenden Verlauf aus. Andreas Eichhorn kam ebenfalls in den Tiebreak, konnte seinem Gegner jedoch im Spielverlauf, trotz seiner sehr guten Leistung, nicht standhalten. Die Doppel brachten für Warren Weniton und Markus Bußer noch einen überlegen gestalteten 3:6 und 2:6 Erfolg über die mannschaftlich stark auftrumpfenden Gastgeber, die mit dem Gesamtergebnis von 15:5 verdient gewonnen haben.
Und, ... große Überraschung: Stefan, in der Vorwoche noch verletzt, trat im Doppel an.

i..o
io
I.O.
I0
IO..
IO.

Für die Bilder könnt ihr euch bei Ralf bedanken, der wusste, dass man mit einem Handy auch fotografieren kann.

Unsere Herren 40, im letzten Jahr aufgestiegen, lagen mit zwei Siegen und 4:6 Punkten, zusammen mit weiteren Mannschaften im sicheren Mittelfeld der B-Klasse. Eine Leistung, die als großer Erfolg in dieser spielstarken Gruppe gewertet werden kann und mit Hinblick auf die kommende Saison ähnlich gute Ergebnisse erwarten lässt.
Wir freuen uns mit euch über den erfolgreichen Verlauf und den Erhalt der B-Klasse.

[Tennisclub Morlautern e. V.] [Über uns] [Anfahrtskizze] [Freundschaftsspiel] [Jugendarbeit] [Mannschaften] [Training/Trainer] [Vereinsleben/Fotos] [Veranstaltungen] [Mitglied werden] [Disclaimer] [Aktuell/News] [Olds] [Sponsoren]
Besucherzähler In Php