Herausgeber:
Tennisclub Morlautern
Eingestellt: 14. Mai 2013

Aktuelles Update:
24. 06. 2018

Über uns

Anfahrtsskizze

Jugendarbeit

Mannschaften

Training/Trainer

Vereinsleben/Fotos

Veranstaltungen

Mitglied werden

Disclaimer

Sponsoren

Herren 40

Der erste Sieg der Herren 40 in der noch jungen Saison. Einen Sieg der durch den Tennisverband dem TCM zugesprochen werden
musste und an dem zu erkennen ist, dass das Melde,- und Kontrollsystem greift. Unsere Herren hatten Auswärts beim TC Landstuhl
anzutreten. In den äußerst spannenden Begegnung war das Ergebnis nach den Einzeln mit 6:6 bereits ein Erfolg und die Doppel hatten
die Entscheidung zu bringen.
Die Gastgeber zeigten, dass sie dort die stärkeren Spieler eingesetzt hatten und entschieden den Vergleich mit 6:3, Endergebnis 12:9,
für sich. Damit kann man leben... und der TCM zeigte sich als guter Verlierer.

Überraschend wird das Ergebnis vom Tennisverband zu Gunsten der Herren 40 umgewandelt. Alle Doppel der Gastgeber wurden
annulliert und als Gewinnspiele des TCM eingetragen. Wie das? Wer will schon am grünen Tisch die Punkte bekommen?
Dazu die Begründung:
Spielleiter-Bemerkungen: " Der TC Landstuhl hat im Doppel einen dritten D-Spieler (Jochen Trinkaus) eingesetzt. Lt. WSPO §13.8 ist
das nicht möglich und lt. §19.5 sind damit alle Spiele im Doppel für den TC Landstuhl verloren". Ergebniskorrektur von 12:9 für den
TC Landstuhl auf 15:6 für den TC Morlautern."

17:4 Erfolg gegen die starke Mannschaft des TC Contwig. Na, es geht doch. Und das auch ohne Hilfe des
Verbandes. Das scheinbar klare Endergebnis täuscht über die gebrachten Leistungen unseres fairen wie sympathischen Gegners hinweg.
Nach den Einzeln zwar mit beruhigendem Vorsprung von 8:4 Punkten war der erste Sieg aus eigener Kraft denkbar, aber noch
lange nicht gesichert. Im Einzel eine Besonderheit. Olympiasieger Martin Horn, Broncemedailliengewinner von Sydney bei den
Paralympischen Spielen 2000 in der 4 x 100 Meter Staffel, bezwang Andreas Eichhorn nach ausgeglichenen Spiel im Tiebreak, äußerst
knapp mit 9:11

1b
1c

Der Sieg über Contwig wurde in den nachfolgenden Doppeln klar gemacht. Jürgen und Norbert spielten sicher und effizient und gewannen mit 6:2 und 6:3. Spannend wurde es nochmals bei den restlichen Doppel. Nach Rückstand im ersten Satz kamen Stefan und Claus sowie Harry und Warren in ihren Spielen in den Tiebreak den sie mit 10:8 und 10:6 für sich und die Mannschaft entscheiden konnten. Wir gratulieren den Herren 40 zum sicheren Endstand für den TCM mit 17:4 Punkten.

1d
[Tennisclub Morlautern e. V.] [Über uns] [Anfahrtskizze] [Freundschaftsspiel] [Jugendarbeit] [Mannschaften] [Training/Trainer] [Vereinsleben/Fotos] [Veranstaltungen] [Mitglied werden] [Disclaimer] [Aktuell/News] [Olds] [Sponsoren]
Besucherzähler In Php