Herausgeber:
Tennisclub Morlautern
Eingestellt: 14. Mai 2013

Aktuelles Update:
24. 06. 2018

Über uns

Anfahrtsskizze

Jugendarbeit

Mannschaften

Training/Trainer

Vereinsleben/Fotos

Veranstaltungen

Mitglied werden

Disclaimer

Sponsoren

Schnee (Nachrichten) von gestern...

Warum hast du die News schon gelöscht? Die waren doch interessant und sollten noch einige Zeit bestehen bleiben. So oder so ähnlich wurden die Fragen gestellt. Dem kann abgeholfen werden und vorausgegangene “wichtige” Mitteilungen können auf dieser Seite in Erinnerung gerufen werden.

03. 02. 2018

Wir bekennen Farbe

Stefan 3.2.

Traglufthalle

Manfred 80

Mai 2017 News

Ball hin und her schlagen. Ärgern wenn man ihn nicht richtig trifft.
Freuen, wenn ihn der Gegner nicht erreicht. Das ist Tennis! Für Fortgeschrittene kann
das Spiel etwas erschwert werden, wenn das Spielfeld durch Netze getrennt wird.

Es ist und bleibt nur ein Spiel. Wichtiger scheint mir der Einsatz unserer Mitglieder für unseren Verein.
Ein Dank an alle Helfer, die es möglich machten, dass unsere Plätze und unsere Anlagen in Schuss gehalten wurden und sich zur neuen Saison im neuen Glanz präsentieren.

Ein großes Glück für uns, dass wir Sponsoren haben, deren Unterstützung die Vereinskasse entlastet und die Plätze wie das Clubhaus aufwerten. Das Clubhaus bekam einen neuen Getränkeschrank. Und nicht nur diesen, sondern auch noch einen modernen weiteren Schrank für die Vorratshaltung! Die Werbebanden wurden erneuert. Ein neuer Rasenmäher! Tatsächlich waren es sogar zwei, da der im Vorjahr gekaufte Mäher einen Totalschaden erlitten hatte. Dazu neue Bänke und ein Teil der Bewässerungsanlage wurde auf ein praktikableres wie sparsameres System umgestellt. Sponsoren sind, wie so oft, Harry Schneider und Stefan Opländer. Beide unterstützen den Verein auch in diesem Jahr mit großzügigen Zuwendungen, durch die die Gesamtmaßnahmen des Vorstandes, die Zukunft des Vereins zu sichern und den Verein dauerhaft in die schwarzen Zahlen zu bringen, wesentlich erleichtert wurde.
Dass wir im letzten Jahr neue Bistro-Tische und Stühle bekamen haben wir Andreas Woll zu verdanken. Dazu noch die Sitzgarnitur von Simone und Volker mit der sich das Ambiente der Außenanlage ansprechend verbessert hat. Dass immer ausreichend Getränke vorhanden sind, beruht auf dem Einsatz von Norbert Fabian. Nur deshalb musste bisher noch niemand auf unserer Anlage verdursten.
Neu hinzu kam ein von Ralf Krämer gestiftetes Tischfussballspiel. Rechtzeitig zum diesjährigen Oktoberfest kam eine Schutzverkleidung für den Freisitz, durch Stefan gesponsert, der den Aufenthalt noch angenehmer machen wird.

Nicht alles ist so als selbstverständlich hinzunehmen und daher erneut unser Dank an alle uneigennützigen Unterstützer, Helfer und Sponsoren unseres Tennisclubs.

Glaubt bitte nicht, dass ich unseren Platzwart Mille vergessen hätte! Emil sprang im vergangenen Jahr für ihn ein und pflegte die Plätze beispielhaft. (s. “Olds”) Wir als Spieler nehmen zur Kenntnis, dass die Plätze spielbereit sind und erwarten, unabhängig von
z. B. Wassereinbrüchen auf den bereits spielbereiten Plätzen, dass diese immer und zu jeder Zeit genutzt werden können.
Es ist einmal nachhaltig ins Gedächtnis zu rufen, dass die Arbeit unseres Platzwartes im Grunde ein Fulltime-Job ist und nicht so einfach mit Links bewältigt werden kann. Nicht nur deshalb die spezielle Würdigung des Vorstandes an unseren Platzwart Mille, der fast täglich auf der Anlage ist und uns letztendlich die Möglichkeit gibt unseren Sport auf einer gepflegten Tennisanlage nachzugehen.

Der TCM, seit 1979 eine Begegnungsstätte für Spieler und Gäste, die wir gerne auf unsere Anlage einladen.

Pl

Sept. 2015 Neu und einzigartig beim TCM
Neuerdings werden beim TCM Materialtests für Tennisschläger das vereinsinterne Angebot erweitern. Die Tests durch eine etablierte manuelle Technik für die Bestimmung der physikalischen und mechanischen Eigenschaften von Rohstoffen und Bauteilen sind eine Voraussetzung um das Spielgerät auf Bruchfestigkeit zu testen. Der konstruktive Aufbau des gemeinen Schlägers ist von großer Wichtigkeit und kann erheblichen Einfluss auf die Leistung der Nutzer dieses Gerätes haben.
Umso mehr war es an der Zeit, dass wir einen eigenen Materialprüfer mit nachweisbar praktischer Erfahrung bei einem so wichtigen Materialtest verpflichten konnten. Möchtet ihr folglich diese Testerfahrungen nutzen, hilft euch Warren dabei den Bruch- oder Zertrümmerungstest durchzuführen. Anmeldungen erfolgen formlos und das Ergebnis der praktischen Tests kann verzögerungslos erledigt und in Augenschein genommen werden.

Kerwe Morlautern am Sonntag, 30. 08. 2015
Unser Verein ist in großer Besetzung dabei und freut sich darauf den Umzug mitgestalten zu dürfen. Ein Umzug der bereits eine lange Tradition hat und unbedingt besucht werden sollte.

800 Jahre Morlautern, 10. - 12. 07. 2015
Und wir waren dabei. Fotos von diesem sehr gut organisierten Festumzug findet ihr unter Vereinsleben und auf der sehr informativ aufgebauten Homepage von Morlautern.

Besucherzähler In Php