Herausgeber:
Tennisclub Morlautern
Eingestellt: 14. Mai 2013

Aktuelles Update:
02. 03. 2018

Über uns

Anfahrtsskizze

Jugendarbeit

Mannschaften

Training/Trainer

Vereinsleben/Fotos

Veranstaltungen

Mitglied werden

Disclaimer

Sponsoren

Jungen U15

Ein großes Kompliment an unserer jungen U15 Spieler für ihre sehr guten Leistungen in der B-Klasse, in die sie erst im Vorjahr aufgestiegen waren. Ihr könnt stolz auf euch sein, so wie wir es auf auf euch sind!

Am Ende der Spielrunde liegen unsere U15-Spieler mit 8:2, Punktgleich, auf dem zweiten Tabellenplatz. Der vorne liegende Tabellenführer TC Freinsheim, dem wir zum Aufstieg herzlich gratulieren, wurde im direkten Vergleich zwar noch klar geschlagen, doch sollte es im Endergebnis aufgrund des Match- Vergleiches leider nicht für den Aufstieg in die A-Klasse reichen.

Unsere Jungen U15 knüpfen im ersten Spiel, mit einem klaren 9 : 5 Sieg über den, als Favoriten eingeschätzten Rot-Weiß Kaiserslautern, an die letztjährlich erbrachten Erfolge, die zur Meisterschaft geführt hatten, an. Sicher herausgespielte Punkte in den Einzeln und Doppeln zeigten, dass sie eine mannschaftlich geschlossene Leistung, in nahezu allen Bereichen erbringen konnten.
Aber noch kein Grund in Euphorie zu verfallen. Schwere Gegner stehen noch an und wir sind gespannt, wie unsere U15 ihren Weg
fortsetzen wird.

Und schon war der schwere Gegner da!
Im zweiten Spiel der Saison hatte unsere U15 beim TC Blau Weiß Zellertal anzutreten. Eine neue Erfahrung, das erste
7 : 7 Unentschieden, Tim Daniel Stemmler holte seine Siege mit, 6 : 1 und 6 : 1, im Schnelldurchgang. Paul Jannė bekam einen Spielpartner vorgesetzt, der ihn zwang, alles aus sich herauszuholen um letztendlich doch einen sicheren Sieg für den TC einzufahren. Die Doppel hatten nach den Unentschieden in den Einzeln zu entscheiden. Tim Daniel Stemmler mit Partner Niklas Otto setzten sich im ersten Satz mit 6 : 1 deutlich durch.
Spannend wurde es im alles entscheidendem zweiten Satz. Mit 6 : 6 sahen die Zuschauer einen hart umkämpften, ausgeglichenen Spielverlauf, der im Tiebreak, von unseren Jungen sicher für sich entschieden wurde. Für beide Vereine ein zufriedenstellendes Ergebnis. Die Harmonie, während und nach den Spielen, unter den jungen Spielern, war beispielhaft und zeigte, dass man sich auch nach harten Vergleichen gut verstehen kann. Kritisch muss angemerkt werden, dass die Jugendlichen von Zuschauern der Gastgeber sehr negativ beeinflusst wurden. Beifall bei Doppelfehlern gehören zum absoluten NO GO.
Wir wünschen, dass die Jugend fürs Leben lernt! Aber nicht so!

Auswärtsspiel beim TC Freinsheim
Das es keine leichten mehr Spiele gibt wussten unsere Jungen und hatten beim derzeitigen Tabellenersten, der seine Begegnungen souverän für sich entschieden hatte, anzutreten. Sollte eine Chance auf die vorderen Tabellenplätze gewahrt bleiben, mussten alle Kräfte mobilisiert und konzentriert zur Sache gegangen werden. Es wurde eine spannende Begegnung. Tim, Paul J. und Vincent behielten in den Einzeln die Oberhand. Nur Paul G. hatte gegen seinen starken Spielpartner das nachsehen. Aber 6 :2 nach den Einzeln ließ Hoffnung auf einen eventuellen Sieg auf fremden Platz aufkommen. Sehr spannend wurden die Doppel. Tim und Niklas standen mit den Gegner auf Augenhöhe gegenüber und mussten sich, mit etwas Pech, erst im langandauernden Tiebreak mit 13 : 11 geschlagen geben. Aber was heißt schon geschlagen geben? Es war eine großartige Leistung unserer jungen Spieler, die durchaus als Erfolg anzuerkennen ist. Klar, dass es jetzt besonders spannend werden musste. Die Freinsheimer lagen vorne und es ging ihnen darum den bisherigen 1. Tabellenplatz zu verteidigen.
Vincent Arnu und Paul Jannė behielten die Nerven, sofern die beiden so etwas überhaupt kennen. 2 : 6 im ersten Satz. Im zweiten Satz stand es urplötzlich 3 : 3 und unsere Jungen mussten jetzt alles geben um erneut in Führung zu gehen. Aber die beiden ließen nichts anbrennen und entschieden den Satz mit 4 : 6 für sich.
Endergebnis 5 : 9 für die U15 des TC Morlauter. Bravo, gut gemacht, Jungs! Wir gratulieren unseren U15 Spielern zu diesem Erfolg und wollen nicht vergessen uns bei den Gastgebern für den fairen Verlauf und ihre Gastfreundschaft zu bedanken.
In der Tabelle zeichnet sich ein Kopf- an Kopfrennen zwischen Morlautern und Zellertal mit jeweils 5 : 1 Punkten ab, bei dem die noch ausstehenden Spiele die Entscheidung um die Tabellenführung bringen müssen.

Heimspiel vs. Bad Dürkheim: Ergebnis 14:0. Ein Ergebnis auf dem grünen Tisch. Die Dürkheimer traten nicht an und die Punkte gingen zu Null an unsere U15.

Heimspiel vs. TC Dürkheim: Ergebnis 7:7
Es hätte so schön wie erfolgreich sein können. Aufstieg in die A-Klasse verpasst? Noch hängt es von der Begegnung zwischen Freinsheim
und Rot-Weiß Kaiserslautern ab, ob diese Mannschaften Schützenhilfe leisten werden und der Aufstieg dadurch noch möglich ist.
Ausgerechnet im letzten entscheidenden Spiel wurde, noch ist es nicht sicher, die Aufstiegschance aus den Händen gegeben.
Dabei fing es fast gewohnt, gut an. Tim Daniel Stemmler fertigte seinen Gegenüber mit souverän herausgespielten Punkten deutlich mit 6:0 und 6:0 ab. Mit 6: 3 und 6:3 hatte Paul Jannė mehr Mühe als erwartet, verließ aber als letztendlich überlegener Spieler den Platz. Niklas Otto hatte, im ersten Satz erst im Tiebreak mit 6:7 und dann, etwas unverdient, mit 1:6 das Nachsehnen. Ähnlich das Spiel von Paul Gelert. Äußerst knapp verlor er nach stark umkämpften Bällen zweimal mit 4:6. Wie so oft lag es an den Doppeln, das Spiel zu drehen. Tim Daniel Stemmler und Paul Jannė ließen nichts anbrennen und entschieden das wichtige Spiel mit 6:2 und 6:2 für sich. Das Aus (Unentschieden) kam durch die Niederlage von Niklas Otto und Paul Gelert. Beide aufopferungsvoll kämpfend, hatten gegen ihre zu starken Gegner nichts entgegenzusetzen und mussten diese so wichtigen Punkte, den Gästen gutschreiben lassen.

[Tennisclub Morlautern e. V.] [Über uns] [TCM Historie] [Anfahrtskizze] [Jugendarbeit] [Mannschaften] [Training/Trainer] [Vereinsleben/Fotos] [Veranstaltungen] [Mitglied werden] [Disclaimer] [Aktuell/News] [Olds] [Sponsoren]
Besucherzähler In Php